fbpx

Weiterbildung

TIK TOK BASIC

Zweistündiges Privatissimum vor Ort im „ESSZIMMER“ inkl. Getränke und Snacks – Corona Schnelltest vor Ort.
€ 475,00
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Weiterbildung im ZIMMER

In dieser zweistündigen Einheit wird theoretisches, strategisches und praktisches Wissen von Profis und PraktikerInnen vermittelt. Im Fokus: TikTok Videos und Instagram Reels.
Kurze, spannende und oftmals sehr kreative Videos und Clips dominieren derzeit die Newsstreams von TikTok und mittlerweile auch von Instagram. Das Instagram Format Reels ist 2020 von Facebook gelauncht worden, wird im Moment vom Algorithmus bevorzugt und orientiert sich stark am Social Media Challenger aus China. Dieser erfreut sich vor allem bei der jüngeren Generation großer Beliebtheit. So natürlich auch in Österreich.

Als Marke und Unternehmen ist es unabdingbar hier die richtige visuelle Sprache bei der Content Creation zu finden. Die Welt von Social Media hat eine neue Sichtweise für Filmemacher und Creator geöffnet – das vertical Cinema. Stichworte: Mobile only, Hochformat & Storytelling in 30 Sekunden. Wir schauen uns an wie wir die Tricks (Einstellungsgrößen, Bildkomposition und Storytelling) der alten Schule auf diese neue Perspektive und neue Formate anwenden können. Alles was wir dafür brauchen ist unser Smartphone sowie ein paar wenige Tools (Apps) für selbiges.
Ein theoretisches und strategisches Know-How braucht es in jedem Fall um die Eigenheiten der Plattformen und der jeweiligen Zielgruppen zu verstehen, um hier bestmöglich zu performen und die gesetzten Ziele zu erreichen.

Ziel: Valide und umfassende Einführung in die Themen TikTok und Instagram Reels sowie (Video-) Content Creation für genau diese Plattformen.


Mag. Andreas Mittelmeier
ist seit 2015 selbstständiger Kommunikationsberater und Social Media Experte. Er betreut Kunden sowohl aus dem B2C als auch B2B Sektor. Beim “Crashkurs Digitalisierung für Marketingentscheider” des MCÖ und IAB ist er seit vier Jahren als Vortragender gesetzt. Dem Marketing Club Österreich (MCÖ) steht er überdies seit vielen Jahren als Vorstandsbeirat eng zur Seite. Seit 2020 ist Mittelmeier Workshopleiter für das “Kuratorium für Journalistenausbildung (KfJ)” und unterrichtet dort mehrmals im Jahr zu den Themen “Social Media Trends” sowie “LinkedIn für Medienmacher”. Analysen sowie Expertentipps zum Thema Social Media finden sich u.a. auf www.derbrutkasten.com.

Kevin Pabst
ist seit 2013 in den verschiedensten Bereichen der Film- und Medienbranche tätig. Vorwiegend als Creative Director, Regisseur oder Konzeptionist. Im Laufe seines Werdegangs war er unter anderem für Organisationen wie Wien Energie, die Arbeiterkammer Wien, die Wiener Stadtwerke oder Rat auf Draht tätig. Seit 2017 ist er Co-Founder und Co-Geschäftsführer der Medienagentur Pengu Media und verantwortlich für die kreative Führung des Unternehmens. Sein Aufgabengebiet umfasst das Erarbeiten von Storytelling-Konzepten als auch die Produktion von Videos speziell für Social Media Channels, Imagefilmen und Musikvideos.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissen
Weiterbildung
LINKEDIN BASIC
€ 310,00
Weiterbildung
LINKEDIN BASIC
€ 310,00
Wissen
Weiterbildung
LINKEDIN LUNCH SESSION
€ 350,00
Weiterbildung
LINKEDIN LUNCH SESSION
€ 350,00
Wissen
Weiterbildung
TIK TOK LUNCH SESSION
€ 500,00
Weiterbildung
TIK TOK LUNCH SESSION
€ 500,00
Wissen
Marketing Club Österreich
CRASHKURS DIGITALISIERUNG
€ 990,00
Marketing Club Österreich
CRASHKURS DIGITALISIERUNG
€ 990,00
Datenschutz
Wir, ZIMMER Working in Concept GmbH (Firmensitz: Österreich), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, ZIMMER Working in Concept GmbH (Firmensitz: Österreich), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.